Der Caliper

Frau beutzt CaliperzangeDas Messen des Körperfetts mit einer Caliper Zange ist eine einfache und zugleich effektive Methode, den eigenen Fettanteil zu bestimmen.

Bei der Messung mit einer Körperfettzange wird die Dicke mehrerer Hautfalten bestimmt und anhand der Ergebnisse auf den Körperfettanteil geschlossen. Die Caliper-Messung ist sehr genau und ist daher sehr beliebt. Jedoch kommt diese Methode nur in Frage, wenn Du kein zu hohes Körpergewicht hast. Übergewicht mit bis zu 15 Kilogramm über Durchschnittsgewicht ist noch unproblematisch. Bei höherem Körpergewicht, ist für den Hausgebrauch eine Körperfettwaage besser geeignet.

Caliper für Abnehmwillige und Sportler

Abgesehen von oben genannter Einschränkung, was das Körpergewicht angeht, ist ein Caliper für Abnehmwillige sehr gut geeignet. Weil beim Abnehmen mit strenger Diät die Gefahr besteht, dass neben Körperfett auch Muskelmasse abgebaut wird, lohnt es sich, einen Blick auf den Körperfettanteil zu werfen. Deshalb ist es sehr sinnvoll, nicht nur auf das Gewicht zu schauen.

Bei Sportlern – und hier vor allem Kraftsportler – bietet sich zur Selbstkontrolle ebenso die Körperfettmessung an. Stell dir vor, dass Du Gewicht aufbaust. Aber kommt die Gewichtssteigerung nur durch die Zunahme von Muskelmasse oder durch eine falsche Ernährung?

Um diese Fragen zu klären, sollte man ca. alle 2 Wochen eine Körperfettmessung durchführen. Von einer Messung jeden Tag rate ich ab, weil der Körperfettabbau natürlich nicht von einem auf den anderen Tag erfolgt und zu häufiges Messen demotivieren kann.

Die 3-Falten Messung mit der Caliperzange

Gängige Messungen mit der Caliperzange setzen an 3, 5 oder 7 Hautfalten an. Je mehr Falten einbezogen werden, umso genauer wird die Messung.

Für den Hausgebrauch reicht die 3-Falten Methode mit dem Caliper aus. Diese ist schon recht genau und zudem kommt man an bestimmte Messpunkte alleine nur schwer ran, weshalb die genaueren Methoden ohne Unterstützung schwierig durchzuführen sind.
Die Optimalen Messpunkte unterscheiden sich bei Männern und Frauen.

3-Falten Methode mit der Körperfettzange bei Männern

1. Die Brustfalte
In der Mitte zwischen Achselansatz und Brustwarze befindet sich der Messpunkt. Die Messung verläuft diagonal im Verlauf des Brustmuskels.

2. Die Bauchfalte
Am Bauch wird die Messung ca. 2 Zentimeter neben dem Bauchnabel durchgeführt.

3. Die Oberschenkelfalte
Der Messpunkt befindet sich zwischen Hüfte und Knie auf der Innenseite.

3-Falten Methode mit der Körperfettzange bei Frauen

1. Die Trizepsfalte
Genau zwischen Ellenbogengelenk und Schulter wird die Hautfalte gemessen, und zwar senkrecht.

2. Die Bauchfalte
Am Bauch wird die Messung ca. 2 Zentimeter neben dem Bauchnabel durchgeführt.

3. Die Hüftfalte
Die Hüftfalte findet sich zwischen unterster Rippe und dem Beckenknochen. Die Zange wird dabei in einem 30 Grad Winkel angesetzt.

Erfahre mehr, welche Caliperzange bzw. Körperfettzange am besten geeignet ist.